VHS Mönchengladbach

Wann:
17. Mai 2019 um 19:00 – 20:30
2019-05-17T19:00:00+02:00
2019-05-17T20:30:00+02:00
Kontakt:
Volkshochschule Mönchengladbach
02161 256400

Der Tanz beeinflusst wie keine andere Kunst die Seele. Tanzen ist von Natur himmlisch und ein Geschenk der Götter” (Platon)

Tanzen ist für die Griechen der Inbegriff der Kommunikation und des erfolgreichen Miteinanders. Die Menschen bringen durch Tanz Freude oder Leid zum Ausdruck. Die traditionellen griechischen Volkstänze (Paradosiakos Choros) drücken Leben, Wirken und Gefühle der Menschen einer Landesregion aus und sind daher in ihrer Art von einer Region zur anderen unterschiedlich. So glaubt man einerseits in den kraftvollen Tänzen der Bergbewohner den ständigen Kampf von Natur und Mensch zu sehen, andererseits bei den fröhlichen und beschwingten Tänzen der Inselbewohner die leichte Meeresbewegung zu spüren.

Der Tanzkurs findet in der Turnhalle der Erich-Kästner-Grundschule in MG-Rheydt statt. Die Adresse lautet:

Dohler Str. 12, 41238 Mönchengladbach

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

                  Für Infos über den Kurs, klicken Sie bitte HIER